Angebot merken

Elbphilharmonie-Konzert: Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach

Konzert in der Elbphilharmonie & Luxushotel

3 Tage

Reise-Highlights:

  • Elbphilharmonie-Konzert im Großen Saal (PK 1)
  • Bachs Suiten für Violoncello
  • Luxushotel direkt über der Elbphilharmonie
p.P. ab 479,- €

Buchungspaket
03.07. - 05.07.2019 (Bach-Konzert in der Elbphilharmonie inkl. Übernachtung im THE WESTIN Hamburg)
3 Tage
Premium King Room (Doppelzimmer), ÜF
Belegung: 2 Personen
479,- €
03.07. - 05.07.2019 (Bach-Konzert in der Elbphilharmonie inkl. Übernachtung im THE WESTIN Hamburg)
3 Tage
Premium King Room (zur Alleinbenutzung), ÜF
Belegung: 1 Person
789,- €

Elbphilharmonie-Konzert: Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach

Konzert in der Elbphilharmonie & Luxushotel

Reiseart
Eventreisen | Eigenanreise
Eventreisen | Konzerte
Städtereisen | Deutschland
Zielgebiet
Deutschland » Städte » Hamburg
Reise-Info

Lassen Sie sich von der einzigartigen Location beeindrucken, auf der einen Seite die Metropole Hamburg, mit ihrem unnachahmlichen Flair, und auf der anderen Seite die Hafencity – das Tor zur Welt – Heimat des Hafen Hamburgs und der Speicherstadt, dem weltbekannten Lagerhausdistrikt und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Das Luxushotel THE WESTIN HAMBURG ist Teil der Elbphilharmonie, dem neuen Wahrzeichen Hamburgs. Die Elbphilharmonie mit ihrer beeindruckenden Glasfassade und dem wellenförmigen Dach vereint innovative Architektur mit unvergleichlicher Akustik und einem visionären Konzertprogramm. Die Lobby bietet einen spektakulären Blick über die Stadt und den Hafen, sowie einen Einblick in die Tradition des Hauses im historischen Kaispeicherteil.

Am Abend erleben Sie ein unvergessliches Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie. Ihre Unterkunft liegt praktisch über der eigentlichen Spielstätte – eine einzigartige Kombination. Wir wünschen erlebnisreiche Tage in Hamburg!

Konzert:
Johann Sebastian Bach: Suiten für Violoncello solo BWV 1007-1012
Alisa Weilerstein – Violincello

Beginn: 20 Uhr, Großer Saal, Elbphilharmonie

Schaut man in die Historie des Festivals, so stellt man fest, dass sich der gesamten Serie der Suiten für Violoncello solo von Bach nur die ganz großen Meister ihres Fachs gewidmet haben. Illustre Namen finden sich darunter. 1987 spielte Heinrich Schiff bereits drei der Suiten an einem Abend, 1990 folgte Natalia Gutman mit allen sechs Suiten an zwei Abenden. Diesem Modell – den gesamten Zyklus an zwei aufeinanderfolgenden Abenden zu präsentieren – schlossen sich 1997 Truls Mørk sowie im Jahr 2000 David Geringas und Anner Bylsma an. Alisa Weilerstein, die 2006 den von der Sparkassen-Finanzgruppe gestifteten Leonard Bernstein Award des SHMF erhielt, spielt nun den gesamten Zyklus an einem Abend, und das nicht irgendwo, sondern im Großen Saal der Elbphilharmonie. Aber die Amerikanerin weiß natürlich, auf was sie sich einlässt. »Bach verlangt dir alles ab, emotional, geistig-intellektuell und technisch«, sagte sie 2017 im Interview mit der »New York Times«. Doch alle sechs Suiten in einem Zug zu spielen, sei für sie eine Art transzendentale Meditation. »Am Ende bin ich emotional und physisch erschöpft, und mein Gehirn ist zu Brei geworden – und doch ist es das wunderbarste Gefühl, ein kathartisches Gefühl. Ich liebe es.«

Im THE WESTIN HAMBURG Hotel erwarten Sie:

  • Erstklassiges Hotel, im atemberaubenden Gebäude der Elbphilharmonie in toller Lage am Hamburger Hafen gelegen
  • 244 luxuriöse und individuelle Zimmer im puristischen Design mit bodentiefen Fenstern
  • Premium Zimmer mit Hafencity / Michelblick (ca.30 m² groß), mit Flachbild-TV, Klimaanlage, Minibar, Telefon, Safe, Bademantel & Slipper, großzügiger Regenwalddusche
  • Restaurant The Saffron auf der 7. Etage des historischen Speicherbaus, ein belebender Ort in gehobenem Ambiente
  • 1.300 m² Wellnesslandschaft mit Pool, Saunen, Fitness und vielem mehr
  • Bar, Rezeption
  • Kostenfreies WLAN
Leistungen
  • 2 Nächte im Luxushotel THE WESTIN HAMBURG im Premium-Zimmer mit Blick auf Hafen & Michel
  • Außergewöhnliches Frühstücksbuffet mit Blick auf den Hafen Hamburgs
  • 1 x Begrüßungssekt bei Anreise im Hotel
  • Konzertkarte für das Violincello-Konzert von Alisa Weilerstein mit den Werken aus Bachs "Suiten für Violoncello solo BWV 1007-1012" in der PK 1 im Großen Saal der Elbphilharmonie am 04.07.19 um 20 Uhr
  • Teilnahme an der XXL-Hafenrundfahrt auf einer traditionellen Barkasse am 04.07.19 von 12 bis 14 Uhr
  • Kostenfreie Nutzung des 1.300 m² großen Wellnessbereichs
  • Kostenfreie WLAN-Nutzung im Hotel
  • Kultur- und Tourismusabgabe der Stadt inklusive
Karte

Reiseveranstalter
HKR Hotel und Kurzreisen Vertriebsservice GmbH, 49074 Osnabrück
AGB