Angebot merken

Farbenfrohes Marokko

8-Tage-Erlebnisreise vom 23.11. bis 30.11.2019

8 Tage

Reise-Highlights:

  • Durch die Souks von Marrakesch
  • Volubilis, alte Römerstadt
  • Eine Übernachtung in Agadir am Atlantik
p.P. ab 935,- €

Buchungspaket
23.11. - 30.11.2019
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
935,- €
23.11. - 30.11.2019
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1070,- €
Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel

Farbenfrohes Marokko

8-Tage-Erlebnisreise vom 23.11. bis 30.11.2019

Reiseart
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Rundreisen
Saison
Winter 2019/2020
Zielgebiet
Weltweit » Afrika
Einleitung

Den Orient hautnah erleben: mittelalterliches Treiben, farbenprächtige Kleidung, Akrobaten, imposante Moscheen, nach Herzenslust in den Medinas von Fès und Marrakesch stöbern. In einer Woche erleben wir den Zauber aus 1.001 Nacht und reisen von Königsstadt zu Königsstadt.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Agadir Mit dem Flugzeug erreichen Sie die marokkanische Küste – Willkommen in Agadir, dem Ferienort am Atlantik! Nun heißt es erst einmal ankommen: Wie wäre es mit einem Bummel entlang der neu ausgebauten Strandpromenade? Oder stürzen Sie sich lieber in die Fluten? Sie entscheiden. (A)

 

2. Tag: Von Agadir nach Marrakesch Auf nach Marrakesch, der ersten Königsstadt Ihrer Reise! Wir bummeln durch das Labyrinth der Souks, Händlerviertel und Färbergassen: Die ideale Gelegenheit, sich in der Kunst des richtigen „Feilschens“ zu bewähren! Vom Minarett der altehrwürdigen Koutoubia-Moschee ruft der Muezzin zum Gebet. Und auf dem Gauklerplatz, dem Djemaa el Fna, beobachten wir das Treiben der Schlangenbeschwörer, Geschichtenerzähler und Händler. 250 km (F, A)

 

3. Tag: Traumstadt Marrakesch Der Haremsgarten im Bahia-Palast versetzt uns in ein Märchen aus 1.001 Nacht. Wir erleben den unvergleichlichen Charakter dieser Stadt mit ihren alten Königsgräbern, Koranschulen und Moscheen. Für die Neugierigen und Kulinariker: In den vielfältigen Garküchen werden Ihre Geschmacksnerven auf die Probe gestellt! (F, A)

 

4. Tag: Von Marrakesch nach Fès Die längste Etappe führt uns in den malerischen Mittleren Atlas mit seinen Zedernwäldern. Wir pausieren in der alpinen Gebirgsfrische des Ortes Ifrane und sind überrascht: Hier wird ganz mondän Wintersport betrieben! Wir genießen den Anblick der abwechslungsreichen Natur am Rand des Mittleren und Hohen Atlas! Die Route führt schließlich nach Fès, in die berühmte „alte Stadt« der Gelehrsamkeit. 490 km (F, A)

 

5. Tag: Fès: Stadt des Handels und der Lehre Das mittelalterliche Stadtzentrum von Fès erkunden – am besten geht das zu Fuß. Der Weg führt uns durch die berühmte Altstadt, vorbei an Handwerkern in das Viertel der Gewürzhändler, Färber und Gerber. Nach diesem Feuerwerk der Sinne besichtigen wir die Kairaouine-Moschee – nur von außen möglich – und die Bou Inania Koranschule. Am besten lassen wir den Tag bei einem Glas Pfefferminztee, dem Nationalgetränk der Marokkaner, ausklingen. (F, A)

 

6. Tag: Von Fès nach Casablanca In Volubilis sehen wir die ehemalige Provinzhauptstadt der Römer in Nordafrika. Vor allem ihre Mosaiken haben ihr einen Platz auf der Welterbeliste eingebracht. Meknès, das »Versailles Marokkos « und Residenz des Alaouiten-Herrschers Moulay Ismail, erkunden wir mit einem Rundgang durch die Medina. Die heutige Hauptstadt Rabat liegt am Atlantik. Neben dem Königspalast liegen der Hassan-Turm, der ein Vorbild für die Architektur Andalusiens war, und das Mausoleum des Königs Mohamed V. Weiter geht es in das moderne Zentrum des Landes, nach Casablanca. 340 km (F, A)

 

7. Tag: Von Casablanca nach Agadir Nach einer ausführlichen Orientierungsfahrt, die uns unter anderem das Residenzviertel, die große Hassan-Moschee (von außen) und die Küstenpromenade zeigt, fahren wir nach Essaouira. Das ehemalige Mogador gilt als die nordafrikanische Musterstadt am Atlantik und zieht Sportler und Golfer aus aller Welt an. In Agadir rundet sich unsere Tour durch das großartige, farbenfrohe Marokko. 390 km (F, A)

 

8. Tag: Rückreise Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns! Bis bald in Marokko! (F)

 

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, A=Abendessen)

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Zug zum Flug (2. Klasse)
  • Flüge ab Hamburg mit Lufthansa in der Economy- Class bis/ab Agadir über Frankfurt
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 01/2019)
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Gauklerplatz in Marrakesch
  • Mittelalterliches Fès
  • Besuch der Bou Inia Koranschule in Fès
  • Hassan-Turm in Rabat
  • Alle Eintrittsgelder
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Ausgewählte Reiseliteratur
Reiseveranstalter

Gebeco GmbH & Co. KG, Holzkoppelweg 19, 24118 Kiel

AGB
Hinweise

Einreisebestimmungen Die aktuellsten Einreisebestimmungen finden Sie unter www.gebeco.de/rund-um-ihre-reise/laenderinformationen Mobilitäteinschränkung Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Sofern Sie mit uns gemeinsam prüfen möchten, welche körperlichen Voraussetzungen für die Reise nötig sind, halten Sie bitte Rücksprache.

Hinweis Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel