Angebot merken

Ostseekreuzfahrt mit St. Petersburg

mit Queen Victoria

10 Tage
  • 9 Nächte Kreuzfahrt von Hamburg nach Kiel
  • 2 Tage in St. Petersburg
  • Vollpension an Bord
p.P. ab 1701,- €

Buchungspaket
25.08. - 03.09.2020
10 Tage
Doppel-Innenkabine, Vollpension
1701,- €
25.08. - 03.09.2020
10 Tage
Doppel-Außenkabine (sichtbehindert), Vollpension
1881,- €
25.08. - 03.09.2020
10 Tage
Doppel-Balkonkabine, Vollpension
2106,- €
Weitere Kabinenkategorien / Suiten gerne auf Anfrage

Ostseekreuzfahrt mit St. Petersburg

mit Queen Victoria

Reiseart
Kreuzfahrten | Kreuzfahrten
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Europa
Einleitung

Seefahrt und Freiheit. Zwei Begriffe, die schon seit jeher untrennbar miteinander verbunden sind. Jeder, der schon einmal die Weite des Ozeans um sich gespürt hat, kann das bestätigen. Wenn ein großes Seefahrtserlebnis im eigenen Land beginnt: Starten Sie zu neuen Abenteuern ab Hamburg! 

Geschichte und Gegenwart, Handelstradition, sagenhafte Natur und russische Exotik: Die Ostsee ist eine Brücke, die vieles verbindet. Das Baltikum, Skandinavien und Russland – mit Cunard erleben Sie die ganze Bandbreite dieser aufregenden Region. Auf der QUEEN VICTORIA treffen sich Menschen, die eine Seereise nicht nur als Weg von A nach B sehen, sondern als Erlebnis, das später zu einer unvergesslichen Erinnerung wird.

Queen Victoria

Die Queen Victoria hat alles was ein Cunard Erlebnis ausmacht: Sie ist eine Reminiszenz an die großen Cunard Ocean Liner – eine moderne, dynamische Interpretation der goldenen Ära der Seereisen. Höchster Komfort und britischer Stil für einen glamourösen Auftritt.

Die stilvollen Details des Queen Victoria Schiffes

Schlägt Ihr Herz für die See? Dann werden Sie die Queen Victoria lieben. Auf den ersten Blick fällt ihre atemberaubende Erscheinung ins Auge, darunter die dreistöckige Grand Lobby mit einem sechs Meter hohen Wandrelief. Aber diese Cunard Queen ist eine facettenreiche Persönlichkeit.

Lassen Sie sich von der Queen Victoria überraschen

Denn das Kreuzfahrtschiff ist eine geborene Entertainerin, die im Royal Court Theatre perfekt inszenierte Shows präsentiert. Die riesige Bibliothek steht dazu für gemütliche Lesestunden bereit. Oder nehmen Sie doch einen Drink an einer der zahlreichen Bars! Der große Auftritt erwartet Sie im Queens Room, wenn zum Ball geladen wird. Und Sport- und Wellness kommen auf dem Queen Victoria Schiff natürlich auch nicht zu kurz. Wer also Sehnsucht nach einem rundum Programm hat, der sollte das Kreuzfahrtschiff Queen Victoria buchen!

Ihr Reiseprogramm

1. Tag Hamburg

Abfahrt 19:00 Uhr

Das Tor zur Welt an der Elbe heißt Sie auf Ihrer Kreuzfahrt Hamburg herzlich willkommen! Von hier starten Sie auf einem Cunard Schiff zu den wunderschönen Orten Ihrer Kreuzfahrt. Die charmante Hansestadt, lädt zu einem Spaziergang an der Alster ein. Oder wie wäre es mit einem Ausflug an die Alster oder entlang des Elbufers? Vom Wahrzeichen der Hansestadt, dem Turm des Michels, genießen Sie den Ausblick über Hamburger Hafen- und Häusergewirr sowie Fleete, die von mehr Brücken überspannt werden als in Venedig. Eine wunderschöne Zeit bis es dann wieder auf zu neuen Abenteuern geht.

 

2. Tag Seetag

 

3. Tag Kopenhagen

Ankunft: 07:00 Uhr – Abfahrt: 18:00 Uhr

Das im 12. Jahrhundert gegründete Kopenhagen ist auffallend modern und traditionsreich zugleich. Hier finden Sie die Wallanlagen von Hamlets Elsinore und den neuesten skandinavischen Design-Stil. Lassen Sie sich vom Schloss Amalienborg verzaubern, befreien Sie Ihren Geist in der Hippie-Gemeinde Christiana, lassen Sie sich von den herrlichen Tivoli-Gärten begeistern und tauchen Sie ein in eine vielfältige Unterhaltungswelt.

 

4. Tag Seetag

 

5. Tag Visby (Schweden)

Ankunft: 09:00 Uhr – Abfahrt: 17:00 Uhr

Visby, bekannt für seine Stadtmauer, ist die größte Stadt auf der schwedischen Insel Gotland und liegt etwa 90 Kilometer östlich des Festlandes in der Ostsee. Sie hat einen engen Nachbarn, die kleinere Insel von Faro. Die beiden sind bekannt für ihre „Raunks“, eine Reihe von rauen Kalksteinformationen an der Küste, die während der Eiszeit entstanden sind. Der Leuchtturm von Faro und die mittelalterliche Kirche sind beliebte Filmdrehorte.

Viele Wikinger Artefakte wurden auf Gotland entdeckt. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Münzen aus dem Nahen Osten, die von der Bedeutung der Insel unter den mittelalterlichen Händlern zeugen. Dieses Vermächtnis können Sie in Tofta in einem rekonstruierten Wikingerdorf aus dem 9. Jahrhundert erkunden, wo Sie sich in wichtigen Wikingerfertigkeiten wie Axtwerfen oder Handwerkskunst sowie Sport und Spiel versuchen können. Zwischen dem 12. und 14. Jahrhundert wurde Visby als Hauptzentrum der Hanse bekannt, was dazu führte, dass die Stadt 1995 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Visby ist eine auffällige, von Mauern umgebene Stadt, die eine stimmungsvolle Mischung aus engen, gepflasterten Straßen, Ruinen und Rosen ist. Seine Befestigungen erstrecken sich über etwas mehr als 3 Kilometer und sind immer noch mit 27 seiner ursprünglichen 29 Türme besetzt. Im Inneren befinden sich einladende Restaurants und bezaubernde Märkte sowie mehr als 200 Lagerhallen und Häuser wohlhabender Kaufleute. Im Herzen der Stadt steht die Kathedrale Sancta Maria, die seit 1225 ein echtes Wahrzeichen ist. Das alles macht Visby zu einer der besterhaltenen befestigten Handelsstädte in Nordeuropa. Rund um Visby gibt es mehrere schöne Strände und nördlich der Stadt ist die Lummelunda-Höhle ein weiteres beliebtes Natur-Ausflugsziel. Sie erstreckt sich über vier Kilometer lang und ist voller alter Kalksteinformationen.

 

6. Tag Tallin (Estland)

Ankunft: 09:00 Uhr – Abfahrt: 17:00 Uhr

Tallinn ist Estlands Hauptstadt und kultureller Mittelpunkt. Es ist ein geschäftiger Ostseehafen mit einer ummauerten Altstadt mit Kopfsteinpflaster, Cafés und Geschäften. Außerdem gibt es Kiek in de Kök, einen Verteidigungsturm aus dem 15. Jahrhundert. Das gotische Rathaus aus dem 13. Jahrhundert besitzt einen 64 m hohen Turm mit Blick auf den historischen Hauptplatz von Tallinn. Die nahegelegene Nikolaikirche ist ein schönes Wahrzeichen der Stadt mit sakralen Kunstschätzen.

 

7.- 8. Tag St. Petersburg (Russland)

 Ankunft: 07:00 Uhr, Abfahrt 18:00 Uhr am nächsten Abend

Die berühmte russische Stadt St. Petersburg hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Hier lässt sich das Juwel der Zarenkrone finden, das nach wie vor wunderbar funkelt. Vom prächtigen Winterpalast über die Eremitage bis hin zum Peter-und-Paul-Museum: Ein Besuch in St. Petersburg ist ein Erlebnis mit Klasse.

 

9. Tag Seetag

 

10. Tag Kiel

Ankunft 09:00 Uhr

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Kreuzfahrt ab Hamburg bis Kiel
  • 9 Nächte an Bord von Queen Victoria
  • Vollpension an Bord
  • Bordguthaben (variiert nach der gebuchten Kabinenkategorie)
  • Getränkestationen mit Kaffee, Tee, Wasser und Säften (24 Stunden verfügbar)
Reiseveranstalter

Cunard Line – eine Marke der Carnival plc – Am Sandtorkai 38 – 20457 Hamburg

AGB
Hinweise

Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Cunard Line – eine Marke der Carnival plc, Hamburg.