Persönlicher Service unter 0461 808 4393 oder unter leserreisen@shz.de von Montag bis Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 9:00 bis 16:00 Uhr

Madrid und Kastilien

Spaniens majestätische Mitte

Die pulsierende Landeshauptstadt Madrid ist eine der größten Besucherattraktionen mit arabischen, christlichen und jüdischen Spuren und bietet Kultur der Extraklasse. Bewundern Sie unermessliche Kunstschätze im „Achten Weltwunder“ des gewaltigen Klosterpalastes El Escorial. Entdecken Sie mittelalterliche Perlen mit klangvollen Namen wie Ávila mit der eindrucksvollen, vollständig erhaltenen Stadtmauer oder Segovia, das viele Spanier als schönste Stadt des Landes bezeichnen. Erkunden Sie die alte Universitätsstadt Salamanca und die malerische Weltkulturerbestadt Toledo!

Flugreisen
Spanien

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa ab/bis Hamburg nach Madrid und Umstieg in München
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag – Änderung vorbehalten! *
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung während der Reise
  • 7 x Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm:
    • Stadtbesichtigung Madrid inkl. Eintritt Königspalast
    • Stadtbesichtigung Escorial inkl. Eintritt Klosterpalast
    • Stadtbesichtigung Ávila
    • Stadtbesichtigung Segovia
    • Stadtbesichtigung Salamanca inkl. Eintritte Kathedrale, Casa de las Conchas und Universität
    • Eintritt Hieronymitenkloster von Yuste
    • Stadtbesichtigung Toledo inkl. Eintritte Kathedrale, Synagoge, Kloster San Juan de los Reyes und Kirche Santo Tomé
  • Transfers und Rundreise in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Reiseliteratur

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 06.08.2021. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

1. Tag, Montag, 06.06.2022

Maburg - Madrid

Am Morgen Flug von Hamburg mit Umstieg in München nach Madrid. Am Flughafen werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung empfangen und unternehmen eine orientierende Stadtrundfahrt durch Spaniens quirlige Hauptstadt. Der Rest des Tages steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur Verfügung. Vielleicht möchten Sie bei einem Spaziergang im Retiro-Park, der grünen Lunge Madrids, entspannen? Transfer zum Hotel für die nächsten beiden Nächte in Madrid und Abendessen.

2. Tag, Dienstag, 07.06.2022

Madrid inkl. Besichtigung des Königspalastes

Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer Rundfahrt das vielschichtige Gesicht der beeindruckenden Hauptstadt Spaniens: das Madrid der Habsburger mit Königspalast und Plaza Mayor und das Madrid der Bourbonen mit seinen großzügigen Alleen, Parks und Plätzen. Am Nachmittag verbleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung für das goldene Dreieck der drei berühmten Madrider Museen. Sie können fakultativ bei einem Besuch des Prado (Eintritt 19,50 € / Änderungen vorbehalten / vor Ort zahlbar) Werke der großen spanischen Künstler Velazquez, El Greco und Goya kennen lernen. Anschließend Rückfahrt in das Hotel und Abendessen.

3. Tag, Mittwoch, 08.06.2022

Escorial inkl. Besichtigung des Klosterpalastes – Ávila

Heute fahren Sie nach dem Frühstück und Check-out in die am Rande der Sierra de Guardarama gelegene Kleinstadt San Lorenzo del Escorial. Bei einem Rundgang durch den dortigen berühmten Klosterpalast bekommen Sie einen Eindruck von dem Bau, den viele Spanier als das achte Weltwunder bezeichnen. Der spanische König Philipp II. regierte von hier aus im 16. Jh. ein Weltreich, "in dem die Sonne nicht unterging". Auf den Weiden in der Umgebung werden Kampfstiere gezüchtet. Anschließend fahren Sie in die Nordmeseta nach Ávila, der höchstgelegenen spanischen Provinzhauptstadt. Bekannt als die Stadt der heiligen Teresa und für ihr raues Klima auf über 1100 Meter Höhe liegt Ávila im Land der Steine und der Heiligen. Das berühmteste Monument ist der geschlossene Mauerring, der die Altstadt seit mehr als 800 Jahren umschließt. Sein Bau wurde von Raimund von Burgund veranlasst. Zu sehen sind aber auch eindrucksvolle Beispiele mittelalterlicher Sakralarchitektur, wie sie in der Basilika San Vicente und der Kathedrale zu finden sind und zahlreiche Klöster, wie das Kloster La Encarnación, in dem Teresa von Ávila lebte. Ankunft im Hotel Palacio de los Velada. Hotelbezug für eine Nacht und Abendessen.

4. Tag, Donnerstag, 09.06.2022

Segovia und Salamanca

Nach dem Frühstück und Check-out fahren Sie auf der Nordseite der Sierra de Guardarama entlang nach Segovia. Ein Rundgang durch die lebendige Altstadt beginnt am imposanten römischen Aquädukt. Sie werden aber auch die einfallsreiche Architektur der mittelalterlichen Adelspaläste und den märchenhaften Alcázar (Außenbesichtigung) sowie die geheimnisvolle Kirche La Vera Cruz bestaunen können.

Im Anschluss steht die Besichtigung des mittelalterlichen Ortes Pedraza de la Sierra oder die Besichtigung der Gärten von La Granja de San Ildefonso auf Ihrem Programm. Anschließend gelangen Sie in die mittelalterliche Universitätsstadt Salamanca, die im Jahre 2002 europäische Kulturhauptstadt war. Bezug des Hotels in Salamanca für zwei Nächte und Abendessen.

5. Tag, Freitag, 10.06.2022

Salamanca inkl. Besichtigung der Kathedrale der Casa de las Conchas und der Universität

Nach dem Frühstück besichtigen Sie zuerst Salamanca. Diese ist eine der lebenswertesten Städte Spaniens und eine traditionsreiche Universitätsstadt. Genießen Sie die Atmosphäre der Straßen und Plätze, geprägt durch den warmen gelben Sandstein. Sie beginnen Ihren Besuch in der Altstadt und machen einen ausgiebigen Stadtrundgang mit Besichtigung der Plaza Mayor, einer der schönsten Hauptplätze Spaniens. Außerdem sehen Sie die Casa de las Conchas (Haus der Muscheln), die alte und die neue Kathedrale und die weltbekannte Universität mit ihrer berühmten Fassade im plateresken Stil. Genießen Sie am freien Nachmittag die großartige Kulisse der Plaza Mayor und beobachten Sie dort das bunte Treiben oder schlendern Sie durch die lebhaften Gassen in der Altstadt. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Samstag, 11.06.2022

Hervas – Yuste inkl. Besichtigung des Klosters – Toledo

Nach dem Frühstück und Check-out fahren Sie durch die landschaftlich reizvolle Sierra de Gredos. Nach einem Stopp in Hervas mit seinem Judenviertel, erreichen Sie das Vera-Tal in der Extremadura mit seinem milden Klima. Hier besichtigen Sie das berühmte Hieronymitenkloster von Yuste, in das sich Kaiser Karl V. nach seiner Abdankung zurückgezogen hatte und wo er am 21. September 1558 an den Folgen der Malaria, die in dieser Gegend endemisch war, verstarb.

Seine Abdankungserklärung war auf Latein verfasst, mit der Begründung: „Ich spreche Spanisch zu Gott, Italienisch zu den Frauen, Französisch zu den Männern und Deutsch zu meinem Pferd.“

Ihre Fahrt geht schließlich weiter bis nach Toledo, der Hauptstadt von Kastilien - La Mancha. Dort zeigt Ihnen eine Panoramafahrt den atemberaubenden Anblick dieser Stadt, die hoch über dem Fluss Tajo gelegen ist und förmlich aus der Erde herauszuwachsen scheint. Sie beziehen Ihr Hotel für die letzten beiden Nächte und Abendessen.

7. Tag, Sonntag, 12.06.2022

Toledo inkl. Besichtigung der Kathedrale, der Synagoge, des Klosters San Juan de los Reyes und der Kirche Santo Tomé

Nach dem Frühstück besichtigen Sie heute Toledo. In dieser Stadt finden sich Spuren von drei großen Religionen: Christen, Juden und Moslems. Alle haben ihre bedeutenden Kunstwerke hinterlassen und schufen im Mittelalter ein Beispiel für die gegenseitige Befruchtung durch das friedliche Miteinander. Sie besuchen die Zeugnisse dieser Zeit. Dazu gehört zunächst die Besichtigung der Kathedrale und ihrer reichen Kunstschätze. Die ehemalige Synagoge Santa María la Blanca und das Kloster San Juan de los Reyes zeugen von der spezifisch spanischen Verschmelzung orientalischer und okzidentaler Kulturen. In der kleinen Kirche Santo Tomé bewundern Sie überdies eines der wichtigsten Kunstwerke des großen Sohnes dieser Stadt: El Greco. Der aus Griechenland eingewanderte Maler schuf hier im 16. Jh. sein Meisterwerk "Das Begräbnis des Grafen Orgaz", das ein Sinnbild für das gesamte Spanien des Goldenen Zeitalters verkörpert.

Abendessen im Hotel.

8. Tag, Montag, 13.06.2022

Rückflug nach Hamburg

Heute nehmen Sie Abschied von der kastilischen Landschaft. Frühstück im Hotel. Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hamburg mit Umstieg in München. Ankunft in Hamburg am Nachmittag.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt in guten Mittelklassehotels der 3- bzw. 4-Sterne Kategorie (alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC). Da es sich bei den Hotels teils um traditionelle Häuser und nicht um moderne Hotelketten handelt, können Zimmergröße und Einrichtung auch innerhalb eines Hotels variieren. Vorgesehen sind:

Hotel Puerta de Toledo*** / Madrid – 2 Nächte

Das renovierte Hotel befindet sich gegenüber der historischen Puerta de Toledo und somit in der Nähe des Königspalastes, dem königlichen Theater, dem Plaza Mayor und vielen anderen Sehenswürdigkeiten Madrids. Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen WLAN-Zugang, ein Telefon und Minikühlschrank sowie einen Safe und LCD-Fernseher. Weitere Informationen unter: https://www.hotelpuertadetoledo.com/de/

Hotel Palacio de los Velada**** / Ávila – 1 Nacht

Ein Palast aus dem 16. Jahrhundert, renoviert, unmittelbar im Herzen des historischen Stadtzentrums gelegen und nur wenige Meter von der Kathedrale entfernt. Die 145 komfortablen Zimmer sind u.a. mit Klimaanlage, Sat.-TV und Minibar ausgestattet. Zum Hotel gehören ein Restaurant und eine Cafeteria.

Weitere Informationen unter: www.hotelpalaciodelosvelada.com

Hotel Abba Fonseca**** / Salamanca – 2 Nächte

Das Hotel liegt im historischen Stadtzentrum Salamancas und verfügt über 86 Zimmer welche mit hohem Komfort ausgestattet sind. Ausgestattet sind die Zimmer u.a. mit einer Minibar, einem Zimmersafe und einem Haartrockner. Zum Hotel gehören auch ein Restaurant, Fitnessstudio, Jacuzzi und eine Sauna. Weitere Informationen unter: https://www.abbafonsecahotel.com/de/home.html

Hotel Maria Cristina*** / Toledo – 2 Nächte

Das Hotel befindet sich in einem Gebäude aus dem 15. Jahrhundert in zentraler Lage in Toledo. Es liegt nur ca. 250 Meter vom Hospital de Tavera, der Puerta de Alfonso VI und der Puerta del Sol entfernt. Die 68 Zimmer sind mit traditionellen Holzmöbeln eingerichtet und verfügen ebenfalls über einen TV. Weitere Informationen unter: https://www.hotelmariacristina.com/de

Unterbringung in den genannten Hotels oder gleichwertig – Änderungen vorbehalten!

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa ab/bis Hamburg nach Madrid und Umstieg in München
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag – Änderung vorbehalten! *
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung während der Reise
  • 7 x Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm:
    • Stadtbesichtigung Madrid inkl. Eintritt Königspalast
    • Stadtbesichtigung Escorial inkl. Eintritt Klosterpalast
    • Stadtbesichtigung Ávila
    • Stadtbesichtigung Segovia
    • Stadtbesichtigung Salamanca inkl. Eintritte Kathedrale, Casa de las Conchas und Universität
    • Eintritt Hieronymitenkloster von Yuste
    • Stadtbesichtigung Toledo inkl. Eintritte Kathedrale, Synagoge, Kloster San Juan de los Reyes und Kirche Santo Tomé
  • Transfers und Rundreise in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Reiseliteratur

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 06.08.2021. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

M-tours Live Reisen GmbH

Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

Teilnahmevoraussetzung

Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen bezüglich des Coronavirus ist für diese Reise ein 2G-Nachweis erforderlich. Dies bedeutet, dass Sie zum Zeitpunkt des Reiseantritts entwe-der vollständig geimpft oder genesen sein müssen.

Hinweis Bettensteuer

Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Reise- & Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit Corona

Alle Reise- und Einreisebestimmungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Reise im Zusammenhang mit Corona gelten, teilen wir Ihnen mit Ihren ausführlichen Reiseunterlagen mit. Weiterhin können Sie diese stets auf den offiziellen Seiten der Bundesregierung sowie des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Reiseunterlagen

Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

SHZ Madrid und Kastilien

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Madrid und Kastilien" gefunden
Lade Daten
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0461 808 4393

Fax: 0800 - 2050 7100

E-Mail: leserreisen@shz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr