Rund & Erlebnisreisen - Kroatien - Mediterrane Lebensfreude - leserreisen.shz.de

Reisen

Rund & Erlebnisreisen

Kroatien - Mediterrane Lebensfreude

Reisedaten kompakt
Termine:
  • 02.10.2018 - 09.10.2018
Preis:
ab pro Person
Reiseveranstalter
Ansprechpartner

Dagmar Kähler Dagmar Kähler
0800-2050 7105
Email

Reiseinformationen

02. Oktober - 09. Oktober 2018

Split - Trogir - Dubrovnik - Mostar - Krka Nationalpark - Makarska Riviera

Eine eigene Welt – die Küste mit endlos vielen vorgelagerten Inselchen, die wenigsten davon bewohnt. Die Uferstraße, die "Adria Magistrale", ist das mit Abstand Großartigste, was die Straßenbauer an irgendeiner Küste jemals angelegt haben. Klug und kühn ausgedacht, führt sie an alten Hafenstädtchen und verträumten Fischerdörfern, an zerklüfteten Buchten und endlosen Badestränden vorbei. Selten verliert man das Meer aus dem Auge – und wenn, dann nur, weil die Straße ein besonders großes Bergmassiv umrunden muss, um dann gleich wieder einen zauberhaften Blick auf die nächste Bucht freizugeben. Erleben Sie ein buntes Kulturgemisch in den mittelalterlichen Städtchen. Ein kleines Land mit großer Vielfalt.

Ihr Hotel: Hotel Alga ****

Lage: Nur durch die Uferpromenade vom schönen Kiesstrand getrennt. Zum Ortszentrum von Tucepi und dem kleinen Hafen sind es nur etwa 300 m.
Ausstattung: Das Haus verfügt über 330 Zimmer, Lifts, Empfangshalle, Restaurant, Café-Snackbar, Bar und Shop sowie WIFI (kostenlos). Darüber hinaus stehen den Gästen eine Poolanlage mit Jacuzzi, eine Terrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen sowie eine Poolbar zur Verfügung. Gegen Gebühr: Hallenbad, Sauna, Wellnesszentrum mit Fitnessraum, Solarium und Massage.
Zimmer: Die geräumigen Doppelzimmer sind mit Telefon, Sat.-TV, Minibar, Safe, Föhn, Dusche und WC ausgestattet.

Region Tucepi: Hübsches Dorf zwischen blauem Meer und hohen Bergen – Tucepi ist ein beliebter Badeort an der kroatischen Adriaküste, rund 4 km südöstlich von Makarska entfernt. Weiße, von Pinien gesäumte Kieselstrände erstrecken sich entlang der Küste und in einem kleinen Hafen schaukeln Fischerboote und Yachten gemütlich in den Wellen. Tucepi liegt malerisch am Fuß des Gebirgszuges Biokovo, gegenüber den dalmatinischen Inseln Brac und Hvar. Sehenswert sind der historische Dorfkern und die kleine Kirche Sveti Juraj.
https://www.tucepihotelalga.com/de/

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen

Einreisebedingungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kroatien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis (Ausweisdokumente müssen für die Dauer des Aufenthalts gültig sein).

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Tourbadour-Reisen. Programm-, Flugzeiten- und Hoteländerungen sind vorbehalten.

Bildrechte Veranstalter Tourbadour

Reiseverlauf
MEHR

1. Tag

Anreise – Besuch von Trogir
Haustürtransfer zum Flughafen Hamburg und Flug nach Split. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung. Bevor Sie nach Tucepi in Ihr Hotel fahren, besuchen Sie Trogir (je nach Ankunftszeit auch am Abreisetag). Dieses kleine wunderschöne Städtchen besticht durch seine verwinkelten Gassen und schönen Hinterhöfe. Ganz in der Nähe finden wir die Kathedrale des heiligen Laurentius aus dem 12. Jahrhundert. Im Jahre 1997 wurde die gesamte Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Beim Begrüßungsgetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Ihrer Reise. (A)

MEHR

2. Tag

Ganztagesausflug Dubrovnik
Nach dem Frühstück geht es zur Perle der Adria, nach Dubrovnik. Zuerst fahren Sie zu einem Aussichtspunkt, von wo aus man einen atemberaubenden Blick auf die gewaltige Stadtmauer und die Dächer dieser malerischen Stadt genießen kann. Die einstige Seerepublik Ragusa (Dubrovnik) erstrahlt heute in neuem Glanz. Anschließend folgt die Besichtigung der Stadt, die Sie mit unwiderstehlich mediterranem Charme und sensationellen Kunstschätzen in ihren Bann ziehen wird. Wegen ihrer Schönheit und ihres kulturellen Erbes wurde die Stadt unter den Schutz der UNESCO gestellt. Bei einem geführten Rundgang durch die (autofreie) Altstadt Dubrovniks sehen Sie unter anderem den im prachtvollen Renaissancestil erbauten Rektorenpalast, das Franziskanerkloster mit seiner Apotheke aus dem 14. Jahrhundert und die Kathedrale. Ein Bummel über die berühmte Flaniermeile, die Placa, darf natürlich nicht fehlen. Im Anschluss haben Sie noch Zeit auf eigene Faust durch die engen Gassen zu schlendern, die 1945 Meter lange Stadtmauer zu besichtigten oder das mediterrane Flair in einem der zahlreichen Straßencafés zu genießen. Rückfahrt. Abendessen und Übernachtung im Hotel. (F/A)

MEHR

3. Tag

Ganztagesausflug Mostar
Frühstück im Hotel. Fahrt mit dem Bus der Küste entlang nordwärts bis Neum, von hier aus geht es weiter ins Landesinnere. Sie fahren durch das fruchtbare Neretvatal, vorbei an Pocitelj, einer einst im türkischen Stil erbauten Festungsanlage, nach Mostar. Die Brücke und die Altstadt von Mostar wurden 2005 in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen. Der Aufenthalt hier gilt der Besichtigung der Stadt, wo Sie auf einzigartige Denkmäler des Osmanischen Reiches treffen werden. Spuren aus diesen Tagen sehen Sie u. a. auf dem alten Bazar, an zahlreichen Moscheen und in einem typisch türkischen Haus. (F/A)

MEHR

4. Tag

Zur freien Verfügung
Dieser Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Genießen Sie die Zeit, um auf der langen Promenade zu schlendern, unterwegs in eines der zahlreichen Strandlokale einzukehren oder einfach nur zum entspannen. Ihr Reiseleiter berät Sie gern und gibt Ihnen sicher einige interessante Tipps. (F/A)

MEHR

5. Tag

Ganztagesausflug Krka Nationalpark
Frühstück im Hotel. Wir fahren heute entlang der Küste nach Šibenik und sehen die vollständig aus Marmor errichtete Kathedrale St. Jakob. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter zum Krka Fluss und dem Nationalpark "Krka". Hier feiert die Natur ein rauschendes Fest. Das smaragdgrün leuchtende Wasser des Flusses Krka donnert in 17 Katarakten insgesamt 46 m in die Tiefe und gilt als schönster Travertin-Wasserfall Europas. Die Natur hat die Region mit einer einzigartigen Vegetation mit vielen seltenen Pflanzen, Singvögeln und Schmetterlingen verwöhnt. Bei einem kurzen Spaziergang entlang der Fälle sehen wir das kleine Mühlenmuseum. Wer möchte, kann auch die Zeit zum Baden, Fotografieren oder Faulenzen nutzen. (F/A)

MEHR

6. Tag

Zur freien Verfügung
Genießen Sie diesen Tag für eigene Unternehmungen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen gerne Vorschläge zur Gestaltung Ihrer Freizeit unterbreiten. (F/A)

MEHR

7. Tag

Halbtagesausflug Split
Frühstück im Hotel. Am Morgen fahren wir nach Split, wo wir das historische Zentrum der 1700 Jahre alten Stadt besichtigen werden. Die Innenstadt mitsamt dem Diokletianspalast wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Bei einem Spaziergang durch die Stadt sehen wir den prächtigen Palast des römischen Imperators Diokletian mit dem Jupiterheiligtum, dem Peristyl und der Dominikuskathedrale mit ihrem romanisch-gotischen Campanile. Im Anschluss bleibt noch Zeit um weitere schöne Paläste und versteckte Plätze zu besuchen. Oder Sie nutzen die Zeit zu einem Einkaufsbummel in der Stadt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung. (F/A)

MEHR

8. Tag

Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hamburg. Haustürtransfer. (F)

Ende einer schönen Reise...

Inklusivleistungen pro Person
bis
ab
Preis pro Person
Unverbindliche Buchungsanfrage
Pflichtfelder



Reiseteilnehmer
Teilnehmer hinzufügen

Buchung
Gutschein prüfen
Gesamtpreis
Die Bezahlung der Reise ist möglich per:
  • innerhalb von 14 Tagen nach Buchung
  • bis 28 Tage vor Reisebeginn